Avatar

Josef Holnburger

Politischer Referent und BA Politikwissenschaft

DGB Jugend

Universität Hamburg

Über mich

Als politischer Referent der DGB Jugend beschäftige ich mich mit den Schwerpunkten Internationales und Arbeitsmarktpolitik. Außerdem studiere ich derzeit den Master Politikwissenschaft an der Universität Hamburg und fokussiere mich dort auf neue Möglichkeiten der Political Data Science.

Diese Themen mögen zunächst wenig Verküpfungspunkte aufweisen, sie sind aber vor allem durch mein Interesse an Partizipation und Inklusion verbunden: Wie können marginalisierte Gruppen eine stärkere Inklusion in der Gesellschaft erfahren und wie kann Fremdenfeindlichkeit, Sexismus und Klassismus bekämpft werden? Diesen Themen widme ich mich nicht nur wissenschaftlich, sondern auch aktivistisch.

Interessen

  • Interessensvertretung und Partizipation
  • Forschung zu Rechtsextremismus, Antisemitismus und Verschwörungstheorien
  • Political Data Science

Bildung

  • MA Politikwissenschaft, laufend

    Universität Hamburg

  • BA Politikwissenschaft, 2017

    Universität Hamburg

  • Stipendium, 2013

    Hans-Böckler-Stiftung

Erfahrung

 
 
 
 
 

Politischer Referent

DGB Bundesvorstand

Sep 2018 – Aktuell Berlin
Internationale und europäische Jugendarbeit sowie Arbeitsmarktpolitik Verantwortungen:

  • Internationaler Austausch mit Institutionen und Organisationen
  • Interessenvertretung in inter- und supranationalen Gremien
  • Analysen zum Arbeitsmarkt insbesondere junger Menschen (Praktika, kurzfristige Beschäftigung)
 
 
 
 
 

MA Politikwissenschaft

Universität Hamburg

Oct 2017 – Aktuell Hamburg

Masterstudium der Politikwissenschaft, Schwerpunkt Vergleichende und Regionalstudien

Studienfokus auf:

  • Vergleichende Politikwissenschaft
  • Political Data Science
  • Political Communication
 
 
 
 
 

BA Politikwissenschaft

Universität Hamburg

Oct 2013 – Sep 2017 Hamburg

Abschlussarbeit: “Verschwörungstheorien und Soziale Netzwerke: Gegenöffentlichkeit 2.0?” mit Andreas Hartkamp

Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung

 
 
 
 
 

Chemielaborant und Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung

Roche Diagnostics GmbH

Sep 2005 – Sep 2013 Penzberg

Beiträge

Rechte Wutwelt: Emojis in den Facebookkommentaren deutscher Parteien

In einer Untersuchung der Facebookreactions auf Beiträge deutscher Parteien konnte ich bereits zeigen, dass auf AfD-Meldungen vor allem …

Nachrichten aus dem Paralleluniversum: Wie sich Verschwörungstheoretiker auf Facebook vernetzen

Auf Facebook hat sich ein Paralleluniversum aus Verschwörungstheoretikern gebildet welche sich in ihrer Echokammer in ihrem Wahn …

Letzte Publikationen

Wie funktioniert Social-Media-Wahlkampf?

Die Studie vergleicht erfolgreiche Wahlkampfstrategien in Sozialen Medien in Deutschland und Österreich zur Europawahl 2019: Welcher …

Digitalreport: YouTube in Österreich

Der zweite Digitalreport der österreichischen Journalistin und Digital Champion Ingrid Brodnig widmet sich dem Phänomen YouTube in …

Die Rolle von Desinformationen für Hassrede und Extremismus im Netz

Zusammen mit Karolin Schwarz ziehe ich ein Resümee aus den bisherigen Anstrengungen der Betreiber Sozialer Netzwerke zur Bekämpfung von …

Fake statt Fakt: Wie Populisten, Bots und Trolle unsere Demokratie angreifen

Ich übernahm die Datenauswertung und Datenbeschaffung, um die Thesen von Ute Schaeffer zu untermauern und weitere interessante Aspekte …

Kontakt